Die Bau-spar-wetten das ? es immer noch schlechter geht? “Ich spare – also krieg ich nix!”

Die Bau-spar-wetten das ? es immer noch schlechter geht? “Ich spare – also krieg ich nix!”

Hallo und guten Tag, liebe Leserinnen und Leser meines Blogs,
aus aktuellem Anlass einfach mal ein zugegeben etwas ironischer Blick in eine weitere Absurdität des deutschen “Finanzdienst (was für ein Dienst???) leistungs (welche?) Dschungel
( wie Sie sehen Denken Sie nix ).
Die größten und einzig staatlich legitimierten Wettbüros und Schneeballsysteme der Republik
( Die Bausparkassen ) kommen ja immer mal wieder in die Schlagzeilen.
Jetzt werden Kunden endlich aktiv vertrieben – der Aussen(DIENST?)
Heißt ja auch passenderweise “Bausparvertrieb”. Nun wird ein Schuh daraus.
“Du willst keinen Kredit? Dann wollen wir Dich hier nicht”
Die Schneeballsystemkette und unser Modell müssen schließlich weiter gehen. Wir haben uns ja auch quasi dem Allgemeinwohl verschrieben. Bei der Werbung und den Aussagen auf den Internetseiten könnte wir fast daran glauben.
Aber liebe Leserinnen und Leser…….
Der Bausparfuchs ist in Wirklichkeit keine reale Figur. Er ist eine Zeichentrickfigur! und so leid es mir auch tut. Den weißen Rießen gibt es auch nicht. Meister Propper grüßt auch recht Herzlich.

Einen Sparvertrag auf einen Kredit emotional so gerissen zu verhökern gelingt auch tatsächlich nur in Deutschland.

Wenn einem der Satz ” Ich spare auf einen Kredit” ( 3 x Wiederholen ) noch keine Übelkeit verursacht hat, dann kann man annehmen das diesem Menschen zum Beispiel wenn er ein Fischstäbchen isst, dieses  wie eine Meeresdelikatesse vorkommt und Ihm oder Ihr der Rest dann auch Scheißegal sein kann.

Hier die immer noch beliebten Bausparwetten:

  • Ich wette, dass die Inflationsrate immer niedriger sein wird als der Guthabenzins. Lustig nä? Ich spare mit einem Geldwert auf einen Sachwert der während mein Geld weniger wert wird Teurer wird! man man man
  • Ich wette, dass es immer mehr Einzahler als Darlehensnehmer gibt. na ja Schneeballsysteme waren ja schon immer als seriös bekannt.
  • Ich wette, dass bei Auszahlung meines Darlehens ein sehr hohes Zinsniveau herrscht. Wenn die Immobilienfinanzierung wieder circa 9 % kostet lohnt es sich. Geduld man weiß ja nie!
  • Ich wette, dass das Darlehen genau dann zugeteilt wird, wenn ich es brauche. Mit Glaskugel und Zaubertrick – Kein Problem.
  • Ich wette, dass ich mir die Höhe der Tilgungsrate leisten kann, denn sonst erhalte ich keine Darlehen. Weil alle Deutschen so Zukunftssicher sind – Rüchtig!  Investieren ja auch ALLE? in die Volkswirtschaft.
  • Ich wette, dass ich jetzt schon die Höhe des Darlehensbedarfes kenne. Der Fuchs und seine Vertriebsgänse können das – Was nicht passt wird passend gemacht!

Man sollte es kaum für möglich halten,
aber es gibt auch Alternativen zu Kreditsparverträgen ( Ein Adabsurdum )
die wirklich individuell und auf Dein Leben angepasst funktionieren.
Zunächst sollte geklärt werden ob Du überhaupt eine Immobilie willst?
Alle Vor und Nachteile ausführlich besprechen.
Einen wirklich intelligenten Plan erstellen.

#VonMenschenfürMenschen
#EsgehtumvielmehralsnurKohle
#KenneDeinWarum
#WennesnichtRocktistesfürnArsch
#NestbeschmutzerderDrecksbranche
#WirstehennichtfürUmsatzsondernfürMenschenauf
#Notfallplan
#Wirkönnengigantensein
#WirsinddannHeldenunsererZeit
#teciseineIdeebrauchtRebellen

Für mehr Menschlichkeit in einer unmenschlichen Branche!

Fazit:
Mit Bausparen kann man sich das Bauen sparen
Auf diese Steine können Sie Hauen
oder wie unter Rattenfängern gern am Lagerfeuer gesungen
B auen H eißt W arten

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.